Kategorien durchsuchen

Gefundene Einträge

Kommunale Flächen nachhaltig naturnah gestalten

31.10.19
Wir haben zu einem ganz besonderen Vortrag kommunale Vertreter aus umliegenden Gemeinden eingeladen.                  In unserer Gesellschaft rücken die Themen Naturnah - Artenvielfalt - Biodiversität - Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus und in unseren Augen sind sie in naher Zukunft fester Bestandteil einer nachhaltig…

Artenvielfalt vor der eigenen Haustüre

31.07.19
Ein lang gehegter Wunsch unseres Chefs wurde heuer im Frühjahr Wirklichkeit. Schon lange träumt er davon, auf einer großen Wiese von verschiedenen Obstbäumen sich die Früchte pflücken zu können. Diese Wiese sollte mit vielen Blumenarten bestückt sein, damit die Bienen und Insekten, welche zur Befruchtung benötigt werden, angelockt werden. Ebenso …

Gewerbeflächenkongress in Passau

09.07.19
Anfang Juni trafen sich auf Einladung der IHK kommunale Vertreter und Interessierte zum Gewerbeflächennkongress in Passau. Unser Chef, Oliver Daxauer, erläuterte in seinem Vortrag verschiedene Möglichkeiten der naturnahen Umsetzung. Am Beispiel zweier aktueller Projekte zeigte er auf, dass eine naturnahe Gestaltung im kommunalen Bereich, sowie bei Gewerbebetrieben durchaus gewoll…

Von der Theorie in die Praxis - Ein Student packt aus!

21.06.19
Alle Jahre verstärken in den Semesterferien, bzw. den Schulferien, junge Menschen unser Daxauer Team. Besonders in der Sommerzeit helfen sie bei den Pflegearbeiten auf verschiedensten Baustellen Seit ein paar Jahren kommt Moritz Hammerl immer wieder zu uns als "Ferienarbeiter". Er studiert Umweltsicherung an der Hochschule Weihenstephan - Triesdorf. Für Moritz …

Erinnern Sie sich noch?

04.06.19
Wir haben Ihnen im vergangenen Jahr unsere Anbaumethode, die "Burri - Methode" anhand eines Videos vorgestellt. Dort wurde in eine bestehende Wiese zur Artenanreicherung ein Wiesenblumenstreifen angelegt. Der Sommer letzten Jahres war sehr heiß, der Ansaatstreifen wurde nicht gewässert - nicht gerade die besten Voraussetzungen für Pflanzen die wachsen sollen! So stellt…

Wissen vertiefen - Wissen umsetzen

05.03.19
Mit der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan steht uns fast direkt vor der Haustüre eine besondere Einrichtung für Weiterbildungen im Garten- und Landschaftsbau zur Verfügung. Das dort angebotene Kursprogramm erstreckt sich über sehr spezielle praktische Themen bis hin zu rechtlichen, als auch betrieblichen Schwerpunkten. Es werden auch Spezialisierungskurse und Fortbildungen…

Winterzeit ist Schulungszeit

10.02.19
      Der Winter hat Altweg, den Sitz unserer Firma, vergangene Woche in eine faszinierende Winterlandschaft verwandelt.       Tatsächlich hatten wir ein paar Tage zu tun, um die Schneemassen aus dem Hof zu bekommen.       Diese, etwas ruhigere Zeit nutzen wir jedes Jahr um unserem Team ein vielfältiges Schulu…

Wir zeigen wie es geht!

17.09.18
Zu unseren Arbeitsschwerpunkten zählt das Ansäen von standortangepassten Blumenwiesen. Jede Fläche benötigt, aufgrund ihrer Beschaffenheit, ihre eigene Anbaumethode. Interressant erscheinen bestehende Grünflächen mit einer Blumenwiese aufzuwerten. Dabei sollte nicht zu sehr in die vorhandene Vegetation eingegriffen werden, aber dennoch nach kurzer Zeit eine Fläch…

25 Jahre Bergfeldpark - Habitat für alle Bewohner

07.09.18
Mitte August lud die Gemeinde Poing zur 25 - Jahrfeier des Bergfeldparks ein. Ein viertel Jahrhundert wird auf dieser Fläche, welche sich auch nach 25 Jahren immer noch vergrößert, natürlicher Wohn- und Entfaltungsraum für die heimische Flora und Fauna geschaffen. Wir durften im Laufe dieser Zeit in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekt Max Bauer und der ARGE Poing …

Wir dürfen stolz sein!

26.07.18
Drei lehrreiche Jahre gingen nun zu Ende. Unser Lehrling Lukas Windstoßer bekam am 24.07.2018 im Rahmen seiner Freisprechungsfeier im Agrarbildungszentrum Landshut / Schönbrunn seinen Gesellenbrief überreicht. Herzlichen Glückwunsch! Lukas war unser erster Lehrling. Mit ihm und den dazugehörigen Herausforderungen einer Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau …

Brutmöglichkeiten im eigenen Garten

02.05.18
  Mit den ersten wärmeren Frühlingstagen kann man im Garten und auf weiter Flur reges Treiben beobachten. Endlich ist es soweit, dass sich Insekten-, und Vogelpaare zusammen tun,  Plätze suchen wo sie sich fürs Frühjahr niederlassen um ihren Nachwuchs aufzuziehen. Sie suchen weit ab von den hektischen Straßen, hauptsächlich im Freien, gut abgeschieden…

Schicken Sie uns eine Nachricht

Mit der Verarbeitung der im Formular angegebenen personenbezogen Daten bin ich einverstanden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

So können Sie uns außerdem erreichen

  • E-Mail

    info@daxauer.de

  • Telefon

    +49 8742 91163

  • Adresse

    Daxauer Landschaftspflege
    Altweg 4
    84171 Baierbach
    Deutschland

  • Geschäftszeiten

    Mo.-Do. 8.00 bis 17.00,
    Fr. 8.00 – 12.00